Pflanzen für den Landschaftsbau

Gerne Beraten wir Sie

Bei uns finden Sie gängige Heckenpflanzen wie auch ausgefallene Pflanzen z.B. Ahorn in verschiedensten Arten und Sorten, in verschiedenen Größen und Formen. Sprechen Sie uns an, wir gehen gerne mit Ihnen Ihre Anfrage oder Bestellung durch.
Ahornreich

Ihr Ansprechpartner im Bereich Landschaftsbau

Egal ob bei der Auswahl von Heckenpflanzen, Kirschlorbeer, Ahorn, Stauden oder Ziergehölzen – es stehen Ihnen kompetente Berater zur Seite. Ihre Aufträge werden in der gewünschten Zeit kommissioniert und bereitgestellt.

Ihr Ansprechpartner: Bernd Wegst, Gärtner
Komissionierung
Gingko biloba Mariken

Unser Service für Sie

  • Bei der Abholung der Pflanzen steht Ihnen Bernd Wegst auch zusätzlich noch zur Verfügung, falls Sie fachlichen Rat benötigen.
  • Möchten Sie sich Ihre Pflanzen direkt vor Ort aussuchen, ist dies kein Problem. Wir notieren gerne im Anschluß ihre Bestellung.
  • Gerne bringen wir Ihre Pflanzen auch direkt zur Baustelle, fragen Sie an!
  • Zum Verpacken stehen SH-Kisten, Sperrholzkisten oder Paletten für Sie bereit. Diese können dann nach Gebrauch wieder zurückgebracht werden und werden dann selbstverständlich gutgeschrieben.
  • Als Forstbaumschule sind wir in der Lage Heckenpflanzen in der gewünschten Menge und Größe zu liefern.

Außerdem haben wir auch so ziemlich alles, was Sie sonst noch zum Pflanzen benötigen. Zum Beispiel gute Pflanzerde, Spezialdünger, Bodenaktivator, Rhizomsperren, Pflanzenschutzmittel und neu den Treegator zum bewässern der Bäume, sehr zu empfehlen bei neugepflanzten Bäumen.

Neuheiten 2019

Nach wie vor ist der Buchsbaumzünsler unterwegs und verbreitet sich immer weiter. Inzwischen gibt es Alternativen. So gibt es den Rhododendron ‚Bloombux‘ als blühende Alternative oder die Eibenzüchtungen ‚Groenland ‚ oder ‚Renkens‘ als Einfassung zu pflanzen.

Neues im Obstgehölzsortiment:

  • Säulenapfel ‚Cats‘
  • großfruchtige Walnuss-Klone
  • Heidelbeere Hortblue Petite (zweimal in Jahr tragend)

Bei den Rosen hat sich auch so einiges getan. Als Trend sind kleinblütige Rosen dauerblühend wie Rosy Boom oder die Sorte Minerva, dunkellila und duftend bei uns eingetroffen.
Aufgrund der großen Beliebtheit der Nasto-Gehölze haben wir auch hier das Sortiment nochmals erweitert.

Unser Schwerpunkt des vergangenen Jahres: Der Flieder

Der Flieder ist einer der ältesten Ziersträucher in unserem Garten. Er darf nicht nur im Bauerngarten fehlen, auch aus großen Parks ist er nicht wegzudenken. Ursprünglich kam er aus dem Balkan und dem vorderen Orient zu uns. Ab Mitte diesen Jahrhunderts kamen noch Züchtungen aus Kanada dazu. Diese wollen wir Ihnen besonders empfehlen, weil sie kleiner sind und etwas später als der normale (Syringa vulgaris in Sorten) blüht. 

Unser umfangreiches Sortiment beinhaltet Flieder für Kübelpflanzung, für die Blütenhecke oder auch für den Einzelstandort.